GLÜCKLICH LEBEN!

Eine Histaminintoleranz schränkt die Lebensqualität enorm ein. Sie sind hier gelandet, damit es ab jetzt wieder bergauf geht und Sie Ihre lang vermisste Lebensfreude zurück gewinnen. Hier finden Sie IHREN Weg, Ihr Leben wieder in vollen Zügen zu genießen.

Bin ich betroffen?

Die HISTAmed® Familie
vorbeugen, versorgen, ergänzen!

Jetzt neu! Erstellen Sie sich Ihr individuelles Gesundheitsprogramm und erhalten Sie exklusive Rabatte

Zu den Produkten

Für was steht
HISTAmed®?

Wir versuchen mit nachhaltigen Verpackungen und Engagement in der Wertstoffwiederverwertung einen positiven Fußabdruck zu hinterlassen

Mehr erfahren

Diaminoxidase - was ist das?

Die Diaminoxidase, kurz DAO, ist ein Enzym, was für den Abbau von Histamin zuständig ist. Doch wie funktioniert das Enzym und was sind die Konsequenzen bei einem Mangel?

Mehr erfahren

Was ist DAO?

Im chinesischen bedeutet DAO: „Der Weg“. Auch „Methode“ oder „Prinzip“ sind mögliche Übertragungen. Doch die Bedeutung geht wie so oft über Worte hinaus. Am ehesten würden wir Europäer damit ein allumfassendes Prinzip verstehen das rein rational nicht zugänglich, ist und Handeln mit Haltung in Einklang bringen will.

Histaminintoleranz - Was nun?

Histamin ist eine natürliche chemische Verbindung, die im Körper vorkommt und eine wichtige Rolle im Immunsystem spielt. Es wird auch in einigen Lebensmitteln gefunden und kann bei manchen Menschen zu allergischen Reaktionen führen. Hier erfahren Sie mehr über Histamin und seine Funktionen im Körper.

Mehr erfahren
Fotolia_32900279_M (2).jpg__PID:9971d50a-92d0-4d75-9e87-9d409e425980

Tipps bei Histaminintoleranz

mini Tabletten Vegan Anwendung.jpg__PID:a75b9e07-fcf0-4c8a-b666-5927fc37a1f0

Ernährung anpassen

Vermeiden Sie histaminreiche Lebensmittel wie gereifte Käsesorten, geräuchertes Fleisch, fermentierte Lebensmittel und bestimmte Fischsorten. Beachten Sie auch, dass einige Lebensmittel wie Alkohol, bestimmte Gewürze und bestimmte Obstsorten den Histamingehalt im Körper erhöhen können.

Zu den rezepten

Ernährungstagebuch führen

Um herauszufinden, welche Lebensmittel ihre Symptome auslösen, kann es hilfreich sein, ein Tagebuch zu führen. Notieren Sie, was sie esssen, und ob Symptome auftreten. Gerne stellen wir Ihnen hierfür eine Vorlage bereit.

Ernährungstagebuch downloaden

Um mit gutem Beispiel voran zu gehen und unsere Umwelt zu schützen, engagieren wir uns im Grünen Punkt. Dadurch werden unsere Verpackungen umweltfreundlicher gestaltet. Sie werden recyclet und die enthaltenen Wertstoffe für neue Verpackungen verwendet.
Mit dem Kauf von HISTAmed® Produkten helfen Sie mit für eine nachhaltigere Wirtschaft zu sorgen.

Kontaktieren Sie uns